Unser Netzwerk: NintendoWiiX.net   | NintendoWiiX Forum   | Planet3DS.de
Wir über uns

Im Spätsommer 2001 wurde GameCube X (GCX) ins Leben gerufen. Was als kleines, einfaches Fanprojekt angefangen hat, entwickelte sich mehr und mehr zu einer der größten GameCube-Seiten im deutschsprachigen Raum.

Bis es aber soweit war, lag viel Arbeit vor den Gründern. Zunächst gab es weder Redakteure, die die Seite mit Inhalt versorgen konnten, noch Besucher, die diese Inhalte hätten lesen können. Das änderte sich, als sich Marian Wehmeier, Urheber der Webseite, auf die Suche nach Helfern machte. Diese fand er in Andreas Schlicht und Magnus Kleditzsch, die mit ihm von da an die Redaktionsleitung übernahmen.

Die drei machten sich auf, zahlreiche Events und Messen zu besuchen, um weitere journalistische Kenntnisse zu sammeln und den Lesern noch mehr Einblicke aus der Videospiele-Welt vermitteln zu können. Nebenbei schrieben sie Artikel und Testberichte zum damals schon in Japan und Amerika erhältlichen GameCube.

Mit dem Release von Nintendos kleinem Würfel in Deutschland steigerte sich der Bekanntheitsgrad der Seite rasant. Schon bald reichte das Drei-Mann-Gespann nicht mehr aus, um allen Anforderungen gerecht zu werden. So entschlossen sie sich, weitere Redakteure einzustellen.

Ende 2006 hat der GameCube ade gesagt, Nintendos neues Flagschiff, der Wii, ist in See gestochen. Neben überarbeitetem Design der Seite und neuen Service-Leistungen (WiiX.talk, WiiX.tv oder die Retro Reviews) wurde auch das Team ordentlich umstruktiert. Aber keine Sorge: Sie sind weiterhin besser als jemals zuvor.

 


Textstand: Mitte 2008

Wir bedanken uns bei allen Herstellern, die uns, in Form von Spielen und Hardware-Artikeln, unterstützen.



© Copyright GameCube X / Nintendo Wii X 2001 - 2011 | All rights reserved